Werbung —

Wie berechnet man den Antichristen? Wie? Jetzt schon?

„Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres“ lautet die Aufforderung in der Bibel. Offenbarung 13:18.
Aber Sie können getrost Taschenrechner und Rechenstab liegen lassen, eine Berechnung des Namens vom „Tier“ (gemeint ist der Antichrist) ist derzeit gar nicht möglich.

Obiger Bibelvers lautet nämlich in der Gesamtheit: „Hier braucht man Kenntnis. Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres. Denn es ist die Zahl eines Menschennamens; seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.“ (Offenbarung Kapitel 13, Vers 18)

Kennen Sie den Namen vom Antichristen? Nein, kein Mensch kennt den derzeit. Das Rumrechnen anzufangen ist nicht mehr als ein überflüssiges Rumstochern im Nebel.

Bibel im Gesamtzusammenhang lesen

Wichtig ist natürlich auch zu beachten, für welchen Zeitpunkt diese Aufforderung den Menschen erteilt wird. Adam und Eva? Nein. Den Menschen, die Jesus hier auf der Erde hautnah erlebten? Nein. Lesen Sie Offenbarung Kapitel 13, Verse 11-18. Die obige Aufforderung wird zu einem ganz genauen Zeitpunkt erteilt:

  1. Der Antichrist ist bereits an der Macht als globaler Führer (seine erste Handlung wird ein 7-jähriger Friedensvertrag im Nahen Osten mit Israel sein)
  2. Dreieinhalb Jahre später wird der Antichrist bei einem Attentat ermordet
  3. Durch satanische Kraft (die Gott dem Teufel für diese Wiederauferstehung erlaubt) wird der tote Antichrist wieder zum Leben erweckt
  4. Das religiöse Pendant vom Antichristen, der Falsche Prophet, errichtet ein Standbild vom Antichristen und verlangt von allen Menschen, den Antichristen als Gott anzubeten
  5. Alle Menschen werden gezwungen, das Kennzeichen des Antichristen anzunehmen (wir denken, es wird ein implantierter Bio RFID Chip sein)
  6. Dann, erst zu diesem Zeitpunkt kommt die Aufforderung, daß man am Zahlenwert des Namens vom Antichristen ihn als vom Teufel durch und durch ergriffen erkennen kann.

Die Aufforderung, den Namen des Antichristen zu berechnen, gilt also den Menschen unter der Herrschaft vom Antichristen. Sind wir das? Nein. Oder haben wir von einem 7-jährigen Friedensvertrag mit Israel gehört… gibt es jetzt schon einen mit brutaler Gewalt herrschenden Weltführer… ereignete sich ein tödliches Attentat auf den Weltführer… gibt es eine für alle verbindliche Weltreligion unter dem Falschen Propheten als Religionsführer… muß jeder Mensch auf der Erde das Kennzeichen der diktatorischen Weltführung annehmen…?

Lebt der Antichrist schon? Wird er seinen Namen ändern?

Wer das Kennzeichen des Tieres annimmt (und den Antichristen als Gott anbetet), wird laut Bibel-Aussagen für immer in der Hölle leiden

Sie können als jemand, der Jesus als seinen Retter angenommen hat, auch heute Nacht gut schlafen. Denn wir gehen davon aus, daß Jesus seine Schäfchen rechtzeitig vor Beginn der Endzeit, der großen Trübal, durch die Entrückung in den sicheren Himmel holen wird.

Haben Sie schon Jesus als Ihren Retter und Herrn angenommen? Tun Sie es. Es ist die beste Entscheidung, die Sie treffen können… jetzt und für alle Ewigkeit. Was muß ich tun, um gerettet zu sein?

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben