Werbung —

Endzeit-Einmaleins: Der Himmel

Ist der Himmel real? Ja, er existiert. Dort leben Gott, Jesus und alle Verstorbenen, die Jesus als ihren Retter und Herrn zu Lebzeiten angenommen haben. (siehe auch: Der dritte Himmel. Dort wohnt Gott) Ob jemand daran glaubt oder nicht, ändert nichts an den realen Tatsachen. In der Bibel finden sich mehr als 500 Hinweise auf den Himmel. Lesen Sie zum Beispiel 2 Korinther Kapitel 12, Vers 3-4, wo Paulus davon schreibt, daß er in den dritten Himmel „transportiert“ worden war.

Der Himmel wird auch immer und ewig bestehen bleiben. Auch nach dem 1.000-jährigen Reich von Jesus auf der Erde. Allerdings wird das neue Jerusalem (die Hauptstadt vom Himmel; auch eine jetzt in diesem Moment real existierende Stadt) aus dem Himmel dann – nach dem 1.000-jährigen Reich und dem Gericht vor dem großen weißen Thron Gottes – auf die Erde herabkommen. Wie das gehen soll? Keine Ahnung, aber wir haben es mit dem Schöpfer vom Universum zu tun! Ist dem irgend etwas unmöglich? Natürlich nicht.
Um einen kleinen Vorgeschmack auf die herrliche Zukunft, die auf uns wartet, zu bekommen, empfiehlt sich die Lektüre der zwei letzten Kapitel der Offenbarung.

Wir, die all ihren Glauben auf Jesus gelegt haben, werden mit unseren neuen, unvergänglichen Körpern, die wir bei der Entrückung erhalten haben, reisen können. Vom Himmel zur Erde und zurück. Und quer durch das gesamte Universum. Es wird so toll werden, daß es keine irdischen Worte dafür gibt, um das Glück und die wohltuende Aufregung beschreiben zu können, die wir für alle Ewigkeit erleben werden.

Interessant: Wird im Himmel auch Fussball gespielt?

Das Schönste am Himmel: wir werden für immer in der Gegenwart Gottes sein. Wir werden ihn immer besser verstehen und erfassen können. Und – da bin ich mir sicher – kein Ende der Freude finden, die wir durch ihn erleben werden. Muß es noch extra erwähnt werden? Natürlich auch keine Sorgen, keine Schmerzen, keine Trauer, keine Angst, keine Versuchung. Eben einfach nur Himmel. Können Sie das _glauben_? (tun Sie es!) Oder halten Sie sich nur an das, was Sie mit Ihrem vergänglichen Körper sehen und erfassen können?

Siehe vielleicht auch –
Endzeit-Einmaleins: Wer oder was ist der Antichrist?
Endzeit-Einmaleins: Wer oder was ist der falsche Prophet?
Endzeit-Einmaleins: Die Schlacht von Armageddon
Endzeit-Einmaleins: Der große weiße Thron

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben