Werbung —

Militär-Koalition von Russland und dem Iran gegen Israel

Woran erkennen wir, daß die Bibel von Gott stammt (von ihm über den Heiligen Geist über die Jahrtausende an mehr als 40 Schreiber durch Inspiration „gegeben“)?

Antwort: Durch die in der Bibel vorhandenen Prophezeiungen. Kein anderes Buch auf dieser Welt enthält so viele _konkrete_ Prophezeiungen, die bis jetzt alle punktgenau eingetreten sind.

Kein Mensch hätte sich das ausdenken können. Und vor allem: Kein Mensch hätte dafür sorgen können, daß Jahrhunderte später die niedergeschriebenen Prophezeiungen auch exakt so eintreten.

Nehmen wir nur ein kleines Beispiel. Und zwar den in den Kapiteln 38 + 39 von Ezechiel in der Bibel beschriebenen militärischen Feldzug gegen Israel unter der Führung einer Koalition von Russland und dem Iran.
(siehe hierzu vielleicht auch: Was kommt zuerst: Die Entrückung oder der Krieg von Russland-Iran gegen Israel?)

Diese Prophezeiungen für die Endzeit schrieb Ezechiel vor rund 2.500 Jahren nieder.
Weder damals noch während den vergangenen 2.500 Jahren gab es eine Partnerschaft zwischen Russland und dem Iran.
Im Gegenteil, vor nicht wenigen Jahrzehnten wäre aufgrund der politischen Situation eine solche Allianz völlig undenkbar gewesen.

Auch heute macht es rational betrachtet keinen Sinn, daß zwei politisch wie auch religiös so völlig unterschiedliche Länder wie Russland und Iran eine Partnerschaft eingehen. Aber sie tun es!

Russland unterstützt das für Israel, Europa und die USA so gefährliche Atomprogramm des islamistischen Iran. Und liefert dem Iran, dessen Führer offen sagt, er wolle Israel „ausradieren“, auch jede Menge Waffensysteme.

Daß es einmal in der Endzeit zu einer solchen über die letzten 2.500 Jahre nie gegebenen Koalition von Russland und dem Iran kommen könnte, hat Gott durch Ezechiel prophezeien lassen. Und wir sehen, wie sich alle Nationen auf ihre Positionen für die Vorgänge für die Endzeit begeben.

Aufregende Zeiten. Müssen wir Angst haben? Nein. Diejenigen, die rechtzeitig Jesus als ihren Retter angenommen haben, werden, bevor es hier unten auf Erden richtig übel losgeht, in den sicheren Himmel entrückt. Beten Sie, daß Sie bei der Entrückung dabei sind.

==> Könnte Wladimir Putin der “Gog im Land Magog” sein?

ANZEIGE: Epicenter: Why the Current Rumblings in the Middle East Will Change Your Future

Könnte Sie auch interessieren: Zweimal greift Gog Israel an. Prophezeiungen bei Ezechiel und in der Offenbarung

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben