Werbung —

Beten, um bei der Entrückung dabei zu sein

In der Luther Bibel (1912) lesen wir:

So seid nun wach allezeit und betet, daß ihr würdig werden möget, zu entfliehen diesem allem, das geschehen soll, und zu stehen vor des Menschen Sohn.“ [Lukas 21, Vers 36]

Oder in der Elberfelder Bibel (1871):

„Wachet nun, zu aller Zeit betend, auf daß ihr würdig geachtet werdet, diesem allem, was geschehen soll, zu entfliehen und vor dem Sohne des Menschen zu stehen.“ [Lukas 21, Vers 36]

Was man in der „Offenbarung“ in der Bibel über die letzten dreieinhalb Jahre unter der satanisch geleiteten, sozialistischen Weltregierung hier auf der Erde liest, ist nichts, was man gerne miterleben möchte. Horror, Terror, Unterdrückung, Katastrophen ohne Ende.

Jesus selber sagte darüber:

„Denn es wird eine so große Not kommen, wie es noch nie eine gegeben hat, seit die Welt besteht, und wie es auch keine mehr geben wird.
Und wenn jene Zeit nicht verkürzt würde, dann würde kein Mensch gerettet; doch um der Auserwählten willen wird jene Zeit verkürzt werden.“
[Matthäus 24, Verse 21 -22]

Was möglich und nötig ist, um als gläubiger Christ bei der Entrückung mitgenommen zu werden, sollten wir tun. Was lesen wir darüber in der Bibel? Erinnern wir uns noch einmal: „Wachet nun, zu aller Zeit betend, auf daß ihr würdig geachtet werdet, diesem allem, was geschehen soll, zu entfliehen und vor dem Sohne des Menschen zu stehen.“ [Lukas 21, Vers 36]

„Wachet nun…“ – damit ist sicherlich nicht gemeint, daß wir nicht mehr schlafen und ständig wach bleiben sollen.

„Wachet nun…“ will sagen, daß wir geistig wachsam bleiben. Daß wir aufpassen, wo unsere Prioritäten liegen. Daß wir Gott um Führung bitten. Daß wir Jesus in unser Herz rufen, auf daß er uns beschützt und leitet.

Jesus hat in seinem Gleichnis von den 10 Jungfrauen deutlich gemacht, wie sehr wir aufpassen müssen, um nicht die Entrückung zu „verschlafen“.

• Gott hat je jede Menge Humor… alle Welt starrt wie gebannt auf den aus heidnischen Prphezeiungen angekündigten 21.12.12 Termin… und was ist, wenn Gott die Entrückung am Schnapsdatum 12.12.12 durchführt?

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben