Werbung —

Wie viel Humor hat Gott? Entrückung am 12.12.12, während alle auf den 21.12.12 warten?

Alle Welt schaut auf düstere Prophezeiungen aus heidnischen Quellen hinsichtlich dem 21.12.12 (21.12.12 Panikkäufe und das Warten auf UFOs).

Nun ist Gott jemand mit großem Humor. Nimmt er all die Menschen, die das kostenlose Angebot der Rettung durch seinen Sohn Jesus (Sohn nicht durch Geschlechtsverkehr entstanden, sondern in der Bedeutung Sohn = von gleicher Art) glaubend angenommen haben, in der Entrückung weg… am 12.12.12 ? Das wäre nicht nur ein wirkliches Schnapsdatum, sondern auch noch vor dem Hintergrund der Panik wegen dem 21.12.12 ein wirkliches Ding.

Damit nichts falsch verstanden wird. Es kann kein Datum für die Entrückung genannt werden. Und dieser Beitrag will auch nicht suggerieren, daß am 12.12.12 die Entrückung stattfinden würde. Ich weiß es nicht. Niemand weiß es. Außer Gott.
Aber das wäre schon was, wenn Gott seine Schäfchen am 12.12.12 zu sich in den sicheren Himmel holt, während alle auf den 21.12.12 warten. Nun, wir werden es sehen.

Regelmäßige Leser dieser WebSite werden es schon nicht mehr hören lesen wollen, aber nochmal:

  • Keiner (außer Gott) kennt das Datum der Entrückung (Matthäus 24:36)
  • Es müssen keine Prophezeiungen mehr eintreten, damit die Entrückung stattfinden kann; die Entrückung kann jederzeit erfolgen
  • Die Entrückung kann heute, nächsten Monat, in 4 Jahren, in 92 Jahren, in 448 Jahren erfolgen

Warum kommt die Entrückung nicht? Bald? Oder lieber noch nicht so schnell?

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben