Werbung —

China und Israel

„China und Israel sind eine Gewinnerkombination“ – das waren die Worte von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu während einer feierlichen Konferenz im Dan Hotel in Tel Aviv anlässlich der Veranstaltung „20 Jahre diplomatische Beziehungenen zwischen China und Israel“.

Auch betonte er, dass er es seinen Ministern ans Herz gelebt habe, die Beziehungen mit China in verschiedenen Bereichen zu vertiefen und zu erweitern. „Jede Einladung dorthin soll wahrgenommen werden“, so Netanjahu.

Ferner, hat er den Bau eines Schnellzuges von Eilat nach Aschdod in Auftrag gegeben, um die Meereslinie via dem Suezkanal in Ägypten zu verringern und eine kontinentale Brücke zwischen Asien und Europa zu schaffen.

Die chinesische Botschafterin in Israel, Gau Yanping, kommentierte: „Die weitere Entwicklung der Beziehungen zwischen China und Israel ist nicht nur lukrativ sondern für beide Staaten und Völker essentiell, wenn es um regionale Sicherheit und Weltfrieden geht.“
[Quelle: www.israelheute.com vom 27. Januar 2012]

Bibel-Prophezeiungen und China

Die „Könige des Ostens“ werden am Ende der Endzeit mit einem 200 Mio Mann Heer gen Israel ziehen: China in Prophezeiungen der Bibel und die 6. Posaune
Siehe vielleicht auch Wladimir Putins “Eurasische Union” und die Könige des Ostens aus den Prophezeiungen der Bibel

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben