Werbung —

Erdbeben (Stärke 5,6) bei Sparks in Oklahoma. Schwerstes Beben in der Geschichte des US-Bundesstaates

Ein so schweres Erdbeben hat es in der gesamten Geschichte vom US-Bundesstaat Oklahoma noch nicht gegeben: Am Samstag-Abend, dem 5. November 2011, erschütterte ein Erdbeben Oklahoma. Die Stärke des Erdbebens, das sich in einer Tiefe von 5 km ereignete, wurde mit 5,6 von der US-Erdbebenwarte (USGS) angegeben; sein Epizentrum lag rund 6 km östlich von Sparks.

Karte: Sparks in Oklahoma, USA


Größere Kartenansicht

Einige Stunden vor diesem für Oklahoma historischen Erdbeben hatte bereits die Erde mit einer Stärke von 4,7 gebebt; das Epizentrum dieses Erdbebens lag bei der Stadt Prague in Oklahoma.

Siehe vielleicht auch:
==> Checkliste. Anzeichen für beginnende Endzeit
==> Zunahme der Erdbeben in den USA in den letzten Jahren
==> In Oklahoma gibt es pro Jahr rund 50 Erdbeben. So war es immer. Nun aber gab es letztes Jahr (2010) 1.047 (!) Erdbeben in Oklahoma

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben