Werbung —

Anerkennung vom Palästinenser-Staat durch die Hintertür UNESCO?

Die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) wird am Dienstag, dem 26. Oktober 2011, seine 26. Generalkonferenz in Paris abhalten.

Während dieser Konferenz, die bis zum 10. November 2011 andauern wird, werden die 193 UN-Mitglieder abstimmen, ob sie einen palästinensischen Staat als UNESCO-Mitglied akzeptieren oder nicht.

Zu Beginn des Monats hat der UNESCO-Vorstand vorgeschlagen, die PA vollständig und ohne Einschränkungen als Mitglied aufzunehmen.

Die Wahl in der UNESCO wird als Auftakt für die Entscheidung der UN-Generalversammlung gesehen und wird schon umgangssprachlich als „Mini-UN-Generalversammlung“ bezeichnet.

Israelische Quellen kritisieren, dass der Prozess der Anerkennung des palästinensischen Staates in nicht-autorisierten Institutionen wie der UNESCO stattfinde.

„Die UNESCO wurde nicht ins Leben gerufen, um zu entscheiden, wer ein Staat ist und wer nicht“, erklärte ein israelischer Staatsbeamter bei Ynet.

Israel ist besorgt, dass die PA als eigenständiges Mitglied die Vorherrschaft über bestimmte Stätten jüdischen Erbes, wie das Grab Rachels, dass sie als palästinensische heilige Stätte ansehen, gewinnen würde.

Mehrere europäische Staaten und die USA haben Israel ihr Versprechen gegeben, gegen die PA als UNESCO-Mitglied zu stimmen.
[Quelle: www.israelheute.com vom 25. Oktober 2011]

Linkslastige und anti-israelische Politiker wollen die Anerkennung vom Palästinenser-Staat – der gesunde Menschenverstand sagt einem, daß _vorher_ ohne Wenn & Aber die Palästinenser das Existenzrecht der Juden in ihrem Staat Israel anerkennen müssen. Ohne eine solche eigentlich selbstverständliche Aussage sollte es keine Anerkennung eines Palästinenser-Staates geben. Will sagen: Wie kann man einen Staat anerkennen, der sich nicht ausdrücklich dazu bekennt, daß er in Frieden mit seinen Nachbarn leben will?

Siehe hierzu auch die beunruhigende Meldung Irans Präsident will Israel “ausradieren”. Ab 2014 dürfte Irans Atombombe fertig sein
==> Israel und die Uno-Mitgliedschaft Palästinas. Rede von US-Präsident Obama vor UN
==> Israel soll ausgerottet werden. Psalm 83

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben