Werbung —

Irans Präsident will Israel „ausradieren“. Ab 2014 dürfte Irans Atombombe fertig sein

Er war bis Mitte August 2010 Vize-Präsident der Uno-Atomwaffenkontrolleure. Außerdem zuständig bei der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) für die Nichtverbreitung von Atomwaffen. Die Rede ist von Olli Heinonen.

Und? Haben er und seine Kollegen eine gute Arbeit geleistet?
Selbstkritisch räumte Olli Heinonen nun im Gespräch mit dem „Spiegel“ ein: „Iran hat uns ausgetrickst. Wir haben uns zu oft vertrösten lassen, haben aus heutiger Sicht vielleicht sogar versagt.“

Der Mann ist über das iranische Nuklearprogramm äußerst besorgt und geht davon aus, daß der Iran (für sein Atomprogramm erhält die Islamische Republik Iran Unterstützung von Russland) bereits im Jahr 2014 über genügend Plutonium für eine Bombe verfügen wird.

Siehe vielleicht auch ==> FAZ.net: „Israel wird ausradiert“ – Empörung über Ahmadineschad

==> Israel soll ausgerottet werden. Psalm 83

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben