Werbung —

Kämpfen mit dem Antichristen in der Schlacht von Armageddon auch dämonische Krieger vom Teufel?

Manchmal liest man, daß bei der Schlacht von Armageddon, wenn Jesus zum zweiten Mal auf die Erde kommen und den Antichristen und dessen Armeen vernichtend schlagen wird, auf Seiten der Weltregierung und dessen Führer, dem Antichristen, auch ‚dämonische Krieger‘ mitkämpfen würden.

Hm. Natürlich ist der Antichrist seit seiner dämonisch bewirkten (und von Gott dem Teufel erlaubten) Wiederauferstehung von den Toten nach dem Attentat in Jerusalem vollkommen vom Teufel beseelt und geführt, aber ob das bedeutet, daß Dämonen-Krieger an der Seite vom Antichristen bei der Schlacht von Armageddon kämpfen? Ich denke nicht.

Könnte Sie vielleicht auch interessieren: Antichrist nimmt das Angebot vom Teufel an, das Jesus abgelehnt hat

Sagt die Bibel uns etwas darüber aus, daß bei den Armeen der Weltregierung unter der Führung vom dämonisch geführten Antichristen auch buchstäblich ‚dämonische Krieger‘ dabei sind? Nein. Die Prophezeiung in der Bibel erwähnt das Tier (Antichrist), die Herrscher der Erde (‚die Könige der Erde‘) und deren Armeen (‚ihre Heere‘). Keine Erwähnung von dämonischen Kriegern aus den Reihen vom Teufel.
Die entsprechende Stelle in der Bibel lautet:

„Weiter sah ich das Tier und die Könige der Erde und ihre Heere versammelt, um mit dem auf dem Roß sitzenden Reiter und mit seinem Heer zu kämpfen. Da wurde das Tier gegriffen (oder: gefangengenommen) und mit ihm der Lügenprophet, der die Wunderzeichen vor seinen Augen getan und dadurch die verführt hatte, welche das Malzeichen des Tieres trugen und sein Bild anbeteten; bei lebendigem Leibe wurden beide in den Feuersee geworfen, der mit Schwefel brennt. Die übrigen aber wurden mit dem Schwerte getötet, das aus dem Munde des auf dem Rosse sitzenden Reiters hervorging; und alle Vögel sättigten sich an ihrem Fleisch.“ (Offenbarung Kapitel 19, Vers 19-21; Menge Bibel, 1939)

‚das Tier‘ ist der Antichrist;
‚der Reiter‘ ist Jesus;
‚der Lügenprophet‘ ist der Falsche Prophet (das religiöse Pendant vom Antichristen, der politischer, militärischer und wirtschaftlicher Führer der Weltregierung ist);
‚Feuersee‘ ist die Hölle;
Wieso kommt aus dem Mund von Jesus (der auf dem Pferd sitzende Reiter) ein Schwert? Das Schwert ist das Wort Gottes. Denken Sie daran, daß die gesamte Schöpfung in Existenz _gesprochen_ wurde (Gott sprach und es entstand). Nicht schwer vorstellbar, wie Jesus dann die gesamte gegen ihn in den Kampf tretenden Armeen mit seinem Wort tötet.

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben