Werbung —

Wer schrieb die Offenbarung der Bibel? Johannes, der Lieblingsjünger von Jesus

Bei Johannes, der die Offenbarung, das letzte Buch in der Bibel, verfaßte, handelt sich um den Apostel von Jesus. Es ist der Lieblingsjünger Jesu, der neben der Offenbarung auch das Johannes-Evangeliums schrieb. Siehe hierzu auch Wer schrieb die Offenbarung? Johannes. Aber welcher?

Wenn wir die Berichte in der Bibel lesen, sehen wir, daß Johannes von der Taufe von Jesus am Jordan über die Kreuzigung von Jesus bis hin zur Auferstehung von Jesus von den Toten dabei war.

Johannes ist einer der direkten Augenzeugen für das Wirken von Jesus hier auf Erden: „Und der, der es gesehen hat, hat es bezeugt, und sein Zeugnis ist wahr.“ [Johannes Kapitel 19, Vers 35]

Daß die Offenbarung Gottes Prophezeiung für uns Menschen hinsichtlich der Ereignisse in der Endzeit ist, dafür finden wir zwei ausdrückliche Zusicherungen:

„Der Engel sagte zu mir: «Diese Worte sind wahr und zuverlässig. Gott, der Herr, der den Propheten seinen Geist gibt, hat seinen Engel gesandt, um denen, die ihm dienen, zu zeigen, was sich in Kürze ereignen muss.»“ [Offenbarung Kapitel22, Vers 6]

und Gott selber sagt zu Johannes:

„«Schreib dieses Wort auf, denn es ist wahr und zuverlässig.»“

Glauben wir Johannes, der die ihm von Jesus offenbarte Prophezeiungen niederschrieb? Wir sollten es ohne Wenn und Aber.

Und vergessen wir nicht die Warnung, die Johannes, der Lieblingsjünger von Jesus, am Ende der Offenbarung seiner und zukünftigen Generationen mit auf den Weg gab:
„Ich, Johannes, warne alle, die die prophetischen Worte aus diesem Buch hören: Wer diesen Worten etwas hinzufügt, dem wird Gott die Qualen zufügen, die in diesem Buch beschrieben sind.

Wenn aber jemand von diesen Worten etwas wegnimmt, wird Gott ihm seinen Anteil an der Frucht vom Baum des Lebens und an der Heiligen Stadt wegnehmen, die in diesem Buch beschrieben sind.“
[Offenbarung Kapitel 22, Verse 18 + 19; Die Bibel. Die Gute Nachricht, Stuttgart, 2000]

Im Zusammenhang mit ‚Die Heilige Stadt‘ könnte Sie auch interessieren:
Wie groß ist das “Neue Jerusalem”?
und
Wer kann ins neue Jerusalem eintreten?

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben