Werbung —

Wird Gott im Jahr 2012 erscheinen?

Nein, Gott wird sich den Menschen im Jahre 2012 _nicht_ zeigen. Bevor Gott wieder — so wie zu Beginn der Menschheitsgeschichte, bevor Adam und Eva sich gegen ihn durch Gehorsam dem Teufel gegenüber auflehnten — mit den Menschen leben wird, müssen einige Schritte erfolgen.

Der Ablauf für die letzten Jahre ist gemäß der Bibel folgender:

1.) Entrückung der an Jesus als ihren Retter Glaubenden
(manche Bibelexperten sehen die Entrückung der an Jesus als ihren Retter Glaubenden nicht vor dem Beginn der Endzeit, sondern in der Mitte der Endzeit, s. Punkt 4)

2.) 7-jähriger Friedensvertrag zwischen Israel und den islamischen Nachbarn

3.) Damit wird der Antichrist als „Friedensstifter“ weltweit angesehen

4.) Nach 3,5 Jahren zeigt der Antichrist sein wahres Gesicht. Er läßt sich als Gott verehren.

5.) Es geht hoch her auf der Erde. Gottes Zorn und Strafe trifft die ungehorsamen und ihn verleugnenden Menschen

6.) Jesus kommt zum zweiten Mal auf die Erde und besiegt den Antichristen, dessen weltlichen Armeen und den hinter allem stehenden Teufel.

7.) Jesus errichtet sein 1.000-jähriges Friedensreich auf Erden (vom Teufel krampfhaft versucht, mit Hitler und dessen 1.000-jährigem Reich zu imitieren)

8.) Am Ende des 1.000-jährigen Reiches unter Jesus wird der Teufel, der von Jesus besiegt und eingesperrt worden war (s. Punkt 6) noch einmal freigelassen. Wieder einmal findet der Teufel Millionen von Menschen, die auf ihn, den alten Lügner, hereinfallen und gegen Jesus aufbegehren. Aber sie werden schnell besiegt.
Diesmal wird der Teufel für alle Ewigkeiten (in einen See mit brennendem Schwefel) weggesperrt und muß leiden.

9.) Nun kommt Gott himself auf die Erde zu den Menschen. Wir werden für alle Ewigkeit mit Gott zusammenleben.

Das dauert ja noch seine Zeit. Mindestens 1.007 Jahre.
Ja richtig. Aber haben Sie Zeit?
Können Sie es sich leisten — falls noch nicht geschehen —, Jesus noch nicht als Ihren Retter und Heiland anzunehmen?
Worauf wollen Sie warten? Keine Tricks, nur Jesus. Die hilfreiche Hand zu Ihrer Errettung ist ausgestreckt.

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben