Werbung —

Gibt es noch einen Hinweis, dass die Entrückung stattfinden wird?

Im Gegensatz zum Zweiten Kommen von Jesus, dem zunächst die 7-jährige Trübsal-Zeit mit all den in der Offenbarung beschriebenen Katastrophen vorausgehen wird, wird es für die Entrückung der an Jesus als ihren Retter glaubenden Christen keinerlei Hinweise mehr geben.

• Der Staat Israel wurde – wie in der Bibel prophezeit – im Jahre 1948 gegründet. Seitdem tickt die prophetische Uhr Gottes wieder.

• Wir sehen – wie Jesus angekündigt hat (siehe z.B. Matthäus Kapitel 24) – in Häufigkeit und Heftigkeit wie bei Geburtswehen zunehmende Naturkatastrophen, politische Unruhen und Seuchen.

Die Entrückung kann also jeden Augenblick stattfinden. Ob dieser Augenblick in einer halben Stunde sein wird (sind Sie vorbereitet? Haben Sie Jesus als Ihren Retter angenommen? Wie finde ich zu Gott? Ganz einfach über Jesus) oder in fünf Jahren… das weiß keiner. Nur Gott.

Lesen Sie auch: Checkliste Endzeit

Es wird vor dem Ereignis der Entrückung, wenn Jesus die an ihn glaubenden Christen von einem Augenblick auf den nächsten von der Erde in den sicheren Himmel entrücken wird, keine (Warn-)hinweise mehr geben.

► siehe auch Was ist der Unterschied zwischen der Entrückung und dem zweiten Kommen von Jesus?

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben