Der Antichrist und der Islam

Es wird viel geredet und viel spekuliert. Wir halten uns an die Aussagen von Gott in seiner Bibel. Jesus sagt uns zu: „Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wirklich meine Jünger. Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch befreien.“ (Jesus in Johannes Kapitel 8, Verse 31 – 32)

Ausdauer ist gefragt

Fällt Ihnen das auf? „Wenn ihr in meinem Wort bleibt“… wir möchten „bleibt“ betonen. Also nicht einmal irgendwie ein bißchen lesen, sondern ‚in seinem Wort bleiben‘ ist ein Zustand der Ausdauer, des täglichen Lesens und Studieren von Gottes Wort. Als Lohn für solche Ausdauer wird uns von Gott und Jesus die befreiende Wahrheit zugesagt.

Ich schreib das nicht, um Ihnen ein schlechtes Gewissen zu machen, weil Sie nicht regelmäßig / täglich die Bibel lesen. In dem Moment, wo ich diese Zeilen schreibe, habe ich bestimmt für 5 Tage nicht in der Bibel gelesen, sondern abends lieber schön Fernsehen geguckt und morgens dann schnell in die Hektik des Tages gesprungen.
Liebt Gott Sie oder mich deswegen weniger? Nein.

Gott hat keinen Nachteil davon, wenn wir nicht die Bibel lesen. Wir sind es, die all die Kraft und Stärkung und Führung, die uns Gottes Wort geben will, links liegen lassen.
Was tun? Es heute besser machen. Und das tägliche Lesen in der Bibel zu einer täglichen Angewohnheit machen, die wir nicht mehr missen möchten.

„Zur Frage… zum Thema!
Verlieren Sie sich nicht in epischer Breite!“

Ok, da haben Sie Recht. Zur Frage, ob der Antichrist irgend etwas mit dem Islam zu tun haben könnte — In der Bibel finden sich _keinerlei_ Hinweise darauf, daß der für die Endzeit angekündigte Antichrist aus dem Islam käme.
Ich lese hingegen öfters in Bibel-Interpretationen, daß der Antichrist und sein religiöses Pendant, der Falsche Prophet, Juden seien. Entsprechende Bibelstellen könnten darauf hinweisen.

• Nebenbei: Das Ende vom radikalen Islam wird eintreten, wenn Gott selber die angreifende Militärkoalition von Russland und Iran (der auch Ägypten und die anderen islamischen Staaten angehören) vernichtend schlägt. Danach leben Araber und Juden friedlich mit- und beieinander; Gott hat dann auf übernatürliche Weise den Haß der Araber auf die Juden (beide sind ja Nachfahren von Abraham) weggenommen. Lesen Sie mehr über die Vernichtung der Israel angreifenden Militärkoalition unter der Führung von Russland und Iran.

Internet: Video. Bible Prophecy Revealed with Grant Jeffrey, „The Antichrist“
• Endzeit-Einmaleins: Der Antichrist

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben