Werbung —

Terror-Anschlag auf Israelis in Burgas, Bulgarien

„Gestern, 18.7.2012, explodierte eine Bombe in einem Bus mit israelischen Touristen in Burgas, Bulgarien, dabei wurden sieben Menschen getötet. Weitere 35 wurden verletzt, drei davon schweben in Lebensgefahr.

Die Terroropfer kamen am Mittwochnachmittag mit einem Charterflug aus Israel an und sollten mit Bussen in ihre Hotels gebracht werden. Einer der Busse explodierte.

Die bulgarische Polizei untersucht den Vorfall nun mit Hilfe ausländischer Geheimdienste. Man vermutete zuerst, dass die Bombe entweder im Gepäck der Passagiere versteckt war, oder dass sie schon vorher im Bus platziert wurde.

Karte: Wo liegt Burgas?


Größere Kartenansicht

Neueste Informationen deuten jedoch auf einen Selbstmordattentäter. Sicherheitskameras haben einen Mann aufgenommen, der die Umgebung der israelischen Busse über eine Stunde lang ausspionierte.“
[Quelle: Israel heute vom 19. Juli 2012]

Siehe vielleicht auch —

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben