Werbung —

Erdbeben am 8. Juli 2012 in Kalifornien bei Fort Bragg im Mendocino County

Mit einer Stärke von 4,3 wurde am Sonntag, dem 8. Juli 2012, ein Erdbeben knapp 4 Kilometer nördlich von Fort Bragg im amerikanischen Kalifornien gemeldet. Fort Bragg liegt ungefähr 225 Kilometer nördlich von San Francisco.

Karte: Fort Bragg, Kalifornien


Größere Kartenansicht

Das Erdbeben ereignete sich am Sonntag, dem 8. Juli 2012, um kurz nach 5 Uhr am Morgen. Es wurden Gott sei Dank keine Gebäudeschäden oder gar Verletzte gemeldet.

Siehe vielleicht auch: Zunahme der Erdbeben in den USA. Beispiel Oklahoma

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben