Werbung —

2012 fängt mit schwerem Erdbeben (Stärke 7,0) in Japan an

Japan wurde gleich zu Beginn des neuen Jahres 2012 wieder von einem schwere Erdbeben heimgesucht: in Tokio (die Stadt unterliegt strengen Vorschriften des Erdbebenschutzes beim Hausbau) wackelten zwar Gebäude bei dem Erdebeben der Stärke 7,0 – es wurden aber keine schlimmen Folgen berichtet.

Das Zentrum des 7,0 Erdbeben lag (560 km südlich von Tokio) bei der Insel Torishima.

Wir erinnern uns an das verheerende Erdbeben mit dem Unglück beim Atomkraftwerek Fukushima, welches Japan im März 2010 heimsuchte: Stärke 9,0 mit schlimmem Tsuanmi. Bei dieser Naturkatastrophe starben rund 20.000 Menschen beziehungsweise gelten bis heute als vermißt.

Zunahme der Erdbeben. Erdbeben in den USA 2000 – 2010
Allianz Risk Pulse Report: die jährlichen Kosten für Versicherungsschäden durch Naturkatastrophen haben sich seit 1970 um das Achtfache erhöht.

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben