Werbung —

Prophetie + Endzeit: Wie sieht der weitere Fahrplan aus?

Seit dem Jahr 1948, als die in der Bibel prophezeite Staatsgründung von Israel stattfand, tickt Gottes prophetische Uhr. Die Endzeit ist eingeläutet. Und es spricht vieles dafür, daß wir – 1948 und später geboren – die Generation sind, die die Endzeit miterleben wird.

So weit, so gut. Israel wurde 1948 völlig überraschend von einem auf den anderen Tag gegründet (in der Bibel viele, viele Jahre vorher prophezeit). Aber was sind jetzt die nächsten Schritte, die sich in den Prophezeiungen der Bibel finden?

Laut Bibel stehen noch diese 8 Prophezeiungen aus:
• Die Entrückung der an Jesus als ihren Retter glaubenden Christen

• Ein Friedensvertrag mit Israel und Beginn der 7-jährigen Herrschaft unter dem Weltdiktator

• Krieg von Russland + Iran (im Verbund mit anderen islamischen Staaten) gegen Israel

• China und Verbündete ziehen gegen den Weltdiktator in den Krieg

• Das zweite Kommen von Jesus mit Sieg über den Weltdiktator

• Das 1.000-jährige Reich unter der Führung von Jesus

• Ein letztes Aufbegehren des Teufels, dem es gelingt, verschiedene Nationen gegen Jesus aufzustacheln, und seine ebenso schnelle wie endgültige Besiegung

• Gott kommt wieder auf die Erde und lebt mit den Menschen. Der Kreis hat sich geschlossen. Für alle Ewigkeit paradiesische Zustände.

Endzeit-Wissen. Lesen Sie auch —

Siehe vielleicht auch: Was kommt zuerst? Die Entrückung? Oder der Krieg von Russland + Iran gegen Israel?

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben