Werbung —

Super Star Clusters in the Antennae Galaxies (Super-Sternhaufen in den Antennen-Galaxien)

Ein Blick mit dem NASA Hubble Weltraum-Teleskop in die Antennen-Galaxien. Während des Zusammenstoßes der Galaxien werden Milliarden neuer Sterne entstehen. Die Antennen-Galaxien haben ihren Namen von den langen, Antennen-ähnlichen „Armen“, welche aus den Kernen der beiden Galaxien herausreichen.

Die orangefarbenen Blobs links und rechts sind die beiden Kerne der ursprünglichen Galaxien und bestehen hauptsächlich aus alten Sternen. Die beiden Galaxien sind mit strahlend blauen Sternbildungsregionen von leuchtendem Wasserstoffgas umgeben, welche im Bild in rosa gesprenkelt erscheinen.

Internet: Hubble Space Telescope

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben