Glückliche Menschen müssen sich nicht die Traurigkeit von der Seele trinken

Das ist eine traurige Entwicklung, welche festgestellt wurde: „Weltweit trinken Menschen mehr Alkohol. Das ist das Ergebnis einer internationalen Studie im Fachblatt The Lancet. Eine Auswertung von Daten aus 189 Ländern zeigt, dass der Alkoholkonsum der Weltbevölkerung von 1990 bis 2017 um 70 Prozent gestiegen ist.“ (Quelle: „Weltweit wird immer mehr getrunken“, Süddeutsche Zeitung; 8. Mai 2019; aufgerufen am 8.5.19)

„Berauscht euch auch nicht an Wein, was zur Liederlichkeit führt, sondern werdet voll Geistes“ (Epheser Kapitel 5, Vers 18; Menge Bibel)

Ein Leben ohne Gott

Die Menschen in unseren Gesellschaften werden einsamer, trauriger und kränker. Dabei sollte es doch, wenn es nach all den Bemühungen der Politik ginge, genau in die andere Richtung laufen. Aber ohne Gott ist kein Segen auf all den Bemühungen.

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben