Israelische Luftwaffe schiesst Patriot-Rakete auf Drohne aus Syrien

Am Sonntag, dem Sonntag, 24. Juni 2018, berichtete das Magazin „Israel heute„: „Die israelische Luftwaffe hat heute Mittag eine Patriot-Rakete auf eine Drohne abgefeuert, die auf dem Weg von Syrien nach Israel war. Nach dem Abschuss der Rakete habe sich die Drohne wieder zurückgezogen, erklärte ein Sprecher der israelischen Armee.

Die Drohne ist von der Patriot-Rakete nicht getroffen worden. Der Vorfall ereignete sich in den nördlichen Golanhöhen, eine Region, die vom syrischen Präsidenten Assad kontrolliert wird.

Der Abschuss der Patriot-Rakete konnte von der nordisralischeמ Stadt Tzfat (Safed) gesehen werden.

Der israelische Armeesprecher erklärte weiter, dass das Luftverteidigungssystem die Bedrohung noch vor ihren Erreichen des israelischen Luftraumes registriere. „Die Armee erlaubt keine Verletzung der israelischen Souveränität im Luftraum des Staates Israel und wird gegen jeden Versuch, den Bürgern Israels zu schaden, vorgehen“, sagte der Sprecher.“

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben