Die Zukunft

Quer durch die Jahrtausende wurden und werden die Juden so vehement gehaßt, weil Gott sie so dolle liebt. Sie sind sein Volk. Und da Teufel und Dämonen Gott nicht angreifen können, tun sie es halt bei den von Gott geliebten Juden.

Da Jesus-Gläubige ebenfalls als durch das Opfer von Jesus heilig Gemachte zu Gott gehören (Kolosser 1:22), verwundert es nicht, daß keine andere Glaubensgruppe auf der Welt derart unerbittlich verfolgt und unterdrückt wird, wie die Jesus-Schäfchen. Als Jesus-Schäfchen gehören Sie zu Gottes heiligem Volk: „Wenn ihr aber zu Christus gehört, seid ihr auch Nachkommen Abrahams und seid damit – entsprechend der Zusage, ´die Gott ihm gegeben hat` – Abrahams ´rechtmäßige` Erben.“ (Galater Kapitel 3, Vers 29; Neue Genfer Übersetzung)

Was gehört zu der Zukunft der Heiligen Gottes? Dies: „Alsdann wird das Königtum und die Herrschaft und die Macht über die Reiche unter dem ganzen Himmel dem Volke der Heiligen des Höchsten verliehen werden: sein Reich wird von ewiger Dauer sein, und alle anderen Mächte werden ihm dienen und untertan sein.“ (Daniel Kapitel 7, Vers 27; Menge Bibel)

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben