Werbung —

Zurückgelassen. Der Film „Left Behind“ mit Nicolas Cage über die Entrückung

Unter der Regie von Vic Armstrong mit Nicolas Cage in der Hauptrolle wurde ein Film über die Entrückung vorgelegt: Left Behind (www.leftbehindmovie.com). Die in der Bibel, Gottes Wort, angekündigte Entrückung der Jesus-Gläubigen, hat nichts mit Ankündigungen wie im Jahre 2012 aus Heidentum, New Age und Esoterik zu tun.

Warum kann man „Left Behind“ mit dem Endzeit-Blockbuster “2012” von Roland Emmerich nicht vergleichen? Die Ereignisse im Film „2012“ stehen nicht in der Bibel; „Left Behind“ hingegen behandelt die Entrückung. Und die steht in der Bibel, dem Buch der Bücher.

Damit wir wissen, daß die Bibel von ihm ist, hat Gott rund 2.500 konkrete Prophezeiungen in die Bibel eingebaut; ca. 2.000 dieser Prophezeiungen sind bislang eingetreten. Punktgenau wie angekündigt. Die Entrückung ist eine der noch ausstehenden Prophezeiungen. Und: Laut Bibel muß keine andere Prophezeiung erst noch eintreten; das nächste Ereignis auf Gottes Zeitliste ist die Entrückung.

Weil wir Gottes Wort (aka Bibel) vertrauen, konnten wir im Dezember 2011 auch überzeugt schreiben: 21. Dezember 2012 Weltuntergang? Bibel sagt: Nein
Nebenbei: Nach Gottes Zusagen, die er nach der Sintflut zu Noahs Zeiten gab, wird es ohnehin keinen Weltuntergang geben. Weltuntergang? Nicht nach Gottes Zusagen in der Bibel

Left Behind Movie mit Nicolas Cage (Screenshot www.leftbehindmovie.com vom 3.10.14)

Left Behind Movie mit Nicolas Cage (Screenshot www.leftbehindmovie.com vom 3.10.14)

Plötzlich, in einem Augenblick

Bis jetzt sind alle (alle, ohne Ausnahme) angekündigten Prophezeiungen so eingetreten, wie Gott sie in seinem Wort niederschrieben ließ. Die Prophezeiungen, die noch ausstehen, betreffen die Endzeit unter der menschenverachtenden Weltregierung unter der Führung vom Antichristen und seinem religiösen Pendant, dem Falschen Propheten, der eine Weltreligion ohne Jesus als Retter und H Herrn den Menschen „verkaufen“ wird. — Auf Gottes Zeitplan, nach der Rückkehr der Juden in das ihnen von Gott zugewiesene Land, ist die Entrückung der Jesus-Gläubigen das nächste Ereignis von Bedeutung. “Seht, ich enthülle euch ein Geheimnis: Wir werden nicht alle entschlafen, aber wir werden alle verwandelt werden – plötzlich, in einem Augenblick, beim letzten Posaunenschall. Die Posaune wird erschallen, die Toten werden zur Unvergänglichkeit auferweckt, wir aber werden verwandelt werden.” (1 Korinther Kapitel 15, Verse 51 – 52)

Herrliche biblische Gewißheit für alle Jesus-Gläubigen: “Unsere Heimat aber ist im Himmel. Von dorther erwarten wir auch Jesus Christus, den Herrn, als Retter, der unseren armseligen Leib verwandeln wird in die Gestalt seines verherrlichten Leibes, in der Kraft, mit der er sich alles unterwerfen kann.” (Philipper Kapitel 3, Verse 20 – 21)

Lesen Sie über die Entrückung nach bei —

  • 1 Korinther Kapitel 15, Verse 42 – 44
  • 2. Korinther Kapitel 4, Verse 13 – 14
  • 1 Thessalonicher Kapitel 4, Verse 13 – 18

Ich glaub an den Mist nicht.
Müssen Sie auch nicht. Gott zwingt niemanden dazu, an ihn zu glauben. Ganz anders der Teufel, der von uns Menschen angebetet werden will. Der Antichrist wird alle hinrichten lassen, die nicht ihn als Gott anbeten werden (Offenbarung 13:15).

Entrückung… und zurückgeblieben? Was tun? Selbstmord? Auf keinen Fall

Wissen Sie schon, wo Sie die Ewigkeit verbringen werden? Laut Bibel gibt es nur Himmel oder Hölle; etwas Drittes gibt es laut Bibel nicht. Der Weg in den Himmel…

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben