Wird Israel aufhören zu existieren? Nein

Gottes Ankündigung, daß es völlig überraschend, an einem Tag zur Staatsgründung von Israel kommen würde, erfüllte sich im Jahre 1948. Überraschende Staatsgründung? Nicht für den, der in seiner Bibel liest. Denn in Jesaja Kapitel 66, Vers 8 wurde ca. 740 v.Chr. schon angekündigt: “Wer hat so etwas je gehört, wer hat je dergleichen gesehen? Wird ein Land an einem einzigen Tag geboren, kommt ein Volk auf einmal zur Welt?”

Und über das Ende von Israel? Was sagt Gott darüber in seinen Prophezeiungen?

Es gibt kein Ende für Israel. „Israel aber wird Rettung (oder: Heil) erlangen durch den HERRN, eine ewige Rettung; ihr sollt euch nicht zu schämen brauchen und nicht in Schmach geraten bis in alle Ewigkeit.“ (Jesaja Kapitel 45, Vers 17; Menge Bibel, 1939)

❏ Hier wird man sich gewaltig wundern: Existiert Israel nur bis zum Jahre 2022? Was denkt die CIA?.

„Ich gebe ihnen einen Namen, der mehr wert ist als Söhne und Töchter: Einen ewigen Namen gebe ich ihnen, der niemals ausgetilgt wird.“ (Gott in Jesaja Kapitel 56, Vers 5)

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben