Werbung —

Unterschiede Schlacht von Gog und Schlacht von Armageddon: Wo gibt es die Toten?

Bei Ezechiel in den Versen 4 + 5 beim Kapitel 39 lesen wir, wo die Angreifer der Militärkoalition Russland – Iran, die gegen Israel zu Beginn der 7-jährigen Endzeit in den Krieg ziehen werden, sterben werden: nämlich ‚im Bergland von Israel‘: „Im Bergland von Israel wirst du umkommen, du und all deine Truppen und die Völker, die bei dir sind.“ (Vers 4)

Am Ende der 7-jährigen Endzeit kommt es zur Schlacht von Armageddon. Dieser Endkampf ist nicht wie der Angriff von Gog auf Israel regional begrenzt, sondern buchstäblich global. Deshalb werden bei diesem Endkampf zwischen Gut und Böse, wenn Jesus das zweite Mal auf die Erde kommt, auch überall auf der Erde Menschen sterben. Die Bibel sagt darüber: „Die vom Herrn Erschlagenen liegen an jenem Tag von einem Ende der Erde bis zum andern.“ (Jeremia Kapitel 25, Vers 33). Lesen Sie über das Eingreifen von Jesus gegen die weltlichen Heere einer Menschheit, die Gott verhöhnt und verachtet, in der Offenbarung Kapitel 19, Verse 11 – 21.

Schon gewußt? Über das 1. Kommen von Jesus gibt es in der Bibel ca. 300 Prophezeiungen; über das zweite Kommen von Jesus schreiben ca. 2.400 Prophezeiungen in der Bibel.

Sie glauben das nicht? Es hat immer Menschen gegeben, die Gott und seinen Ankündigungen nicht geglaubt haben: Wer glaubt schon den Prophezeiungen? Wer glaubte schon Noah?

Siehe vielleicht auch –
2 Kriege in den 7 Jahren der Trübsal: Schlacht von Gog und Schlacht von Armageddon
Was kommt zuerst: Die Entrückung oder der Krieg von Russland-Iran gegen Israel?

Anzeige

zur Startseite von "Bibel und 2012"bei TwittereMail schreiben